Im Jahr 1517 nagelte Martin Luther 95 Thesen an eine deutsche Kirchentür. Das war der Anfang vom Ende seiner „Karriere“ als Mönch und der Beginn der Reformation. Er hatte etwas wiederentdeckt, was zuvor über Jahrhunderte verdeckt gewesen war: die mächtigste Botschaft der Welt. Das veränderte sein Leben und das Millionen anderer – bis heute. Das komplette Hörbuch zur Broschüre "Martin Luther und die mächtigste Botschaft der Welt!"

Demnächst auch auf Spotify und iTunes.